ELECTRO-TEC

Die ELECTRO-TEC im Überblick:

  • Der Fachbesucher erhält in kurzer Zeit einen kompakten Überblick über Produkte, Serviceleistungen, Neuheiten und Trends der Elektrobranche.
  • Das spannende Fachseminarprogramm ermöglicht einen praxisnahen Wissenstransfer.
  • Die ELECTRO-TEC bietet Gelegenheiten für qualitativ gute Gespräche und schafft als Branchentreff einen persönlichen und familiären Rahmen.
  • Die Fachbesucher erreichen die ELECTRO-TEC einfach, bequem und rasch.
  • Der Brückenschlag zur Romandie ist mit der ELECTRO-TEC West gegeben. Ein Teil der Fachseminare wird am zweiten Veranstaltungstag in französischer Sprache gehalten.

Brückenschlag von West nach Ost

Im 2016 fand zusätzlich zur ELECTRO-TEC West in Bern eine weitere ELECTRO-TEC Ost in Winterthur statt. Damit konnte die steigende Nachfrage von Besuchern an einer Fachmesse im Grossraum Zürich und Ostschweiz befriedigt und eine regionale Lücke geschlossen werden.

Die ELECTRO-TEC richtet sich an folgende Zielgruppen:
Elektroinstallateure, Gebäudetechniker, Lichtplaner, Elektroplaner, Fach- und Berufsschulen, institutionelle Bauherren, Facilitymanager, Telematiker, Netzwerktechniker, Systemintegratoren